Herzlich Willkommen bei "Markus meint"

Auftritt in Heiligenstadt, FOTO: H. Zengerling
Auftritt in Heiligenstadt, FOTO: H. Zengerling

Was mache ich jetzt gerade?

 

Ich mache Hausaufgaben und träume vom Schnee.

 

Die Monsterchen auf Graspapier
Die Monsterchen auf Graspapier

Hey!

 

Es gibt wieder etwas Neues von meiner Verlegerin:

DAS GRASPAPIER.

 

Es duftet nach Heu und man kann es ... nicht essen. Quatsch! Natürlich nicht! Aber es ist kompostierbar. Die großen Firmen wie REWE und Penny, Aldi und andere nehmen es zum Verpacken.

 

Beim Undine Verlag bekommt ihr Briefpapier (linkes Bild) und Schreibblöcke (Foto unten) aus Graspapier (falls ihr noch wisst, was das ist: BRIEFpapier!!!!)

 

Probiert es einfach mal selbst aus!

 

Euer Markus

 


Im Wald, da ist es dunkel ...

Das letzte Mal, als ich im Wald war, stolperte ich über eine Regentonne. Nanu, dachte ich, was macht die hier im Wald. Und schon hatte ich wieder eine neue Idee für eine spannende Geschichte.
Wo ist Kurt?
Und ... ähem, wer ist Kurt überhaupt?

NEUIGKEITEN

Meine Bücher

 Seit Jahren verfasse ich Bücher ...

Neugierig geworden?

Das Eichsfeld liest

Das Literaturmagazin ...

funky und mehr ...

 Ich schreibe auch für Zeitungen ...

Schaut mal rein!

Die Ansichten eines Schülers – Zwischen Schönschreiben und Schuleschwänzen